Hier mal wieder etwas Inspiration für deine Küche. Das gibt/gab’s bei mir die Woche:

Montag: Kartoffeln mit Blattspinat

Dienstag: Risotto mit Staudensellerie und Salat

Mittwoch: Kleiner Rest vom Risotto und ein paar Nudeln mit Parmesan. Dazu Salat. Ich hatte noch Nudeln und Hackfleischsoße eingefroren. Der Mann hat die Soße bekommen, mir haben ein paar Nudeln mit Parmesan gereicht. Nicht, dass ich Vegetarierin bin, aber ich esse bewusst weniger Fleisch.

Donnerstag: Mittags gibt nur einen kleinen Teller: Eine Scheibe Brot mit Lachsaufstrich, dazu etwas Paprika, abends sind wir unterwegs, da hab ich Veggie-Burger bestellt.

Freitag: Geburtstagsfrühstück im Café mit einer Freundin, evtl. wird das ein großer Teller. Weiß ich noch nicht. Mittags Spargel mit Kartoffeln und einer leichten Hollandaise.

Rezept: Soße Hollandaise à la Heike

2 Eigelb

1 EL Butter

150 ml Jogurt

150 ml Wasser

1 gehäufter TL Gemüsebrühe

1 Prise Muskatnuss

1 Spritzer Zitrone

1/2 TL Senf

Etwas Mehl

Alle Zutaten im Topf auf ca. 80 Grad erwärmen. So lange mit dem Schneebesen rühren, bis die Soße cremig wird. Gelingt natürlich super im Thermomix®.

Samstag: Grillen wir.

Sonntag: weiß ich noch nicht 😉

hm