• Seit weit mehr als 20 Jahren bin ich als Referentin im deutschsprachigem Raum unterwegs. Habe etliche Vorträge gehalten zu den unterschiedlichsten Themen. Die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele waren schon zu Beginn meine Leidenschaft. Zu erkennen, wie diese drei Bereiche so eng miteinander verknüpft sind und sich aufeinander auswirken. Das hat mich schon immer fasziniert. Also hat es mich noch nie gewundert, dass ich immerzu in diesem Bereich am Forschen und Recherchieren bin. Und immer noch dazulerne. Und das immer gerne weitergebe. Dass wir dann die Möglichkeit bekommen haben ein Buch zum Thema zu schreiben und auch noch gleich […]

    Weiterlesen
  • Ich weiß noch den Moment, an dem ich die Vision bekam, einen Ladiesday am internationalen Frauentag 2014 zu veranstalten. Die Geschichte hast du bestimmt schon einmal gehört. Sie steht glaube ich auch in irgendeinem Buch oder ich habe das mal im Podcast erzählt. Der Ladiesday 2014 war nicht nur der Start von Body Spirit Soul sondern auch der Start unseres Gemeindewachstums. Mehrere solcher Events folgten. Als wir dann 2018 drei Monate vor dem Ladiesday ausgebucht waren, mieteten wir kurzfristig die Schwarzwaldhalle und erlebten einen unvergesslichen Tag mit knapp 250 Frauen. Es war gigantisch aber auch echt mega viel Aufwand. Seit […]

    Weiterlesen
  • In unserer sehr strukturierten Welt, wo es sich nicht gehört, sich gehen zu lassen, wo wir eigentlich Contenance waren, wo wir kontrolliert sind, gibt es doch manche gesellschaftlich akzeptable Rituale sich gehen zu lassen. Karneval steht da an oberster Stelle. An Karneval ist alles erlaubt. Sich gehen lassen ist das Gegenteil von Haltung bewahren. Und während du vielleicht in allen Bereichen deines Lebens immerzu die Haltung bewahrst, fällt es dir beim Essen schwer. Könnte es sein, dass dieser Wunsch, auch mal fünf gerade sein zu lassen dazu führt, dass wir hin und wieder die Fassung verlieren. Die Disziplin. Dass wir […]

    Weiterlesen
  • Da bekam ich doch tatsächlich einige Anfragen, warum ich so wenig im Blog schreibe. Was meine Hündin so macht. Und wie es meiner Tochter geht. Und der Enkeltochter. Wenn ich offen bin, vergesse ich in letzter Zeit das Blogschreiben. Instagram ist mir einfach näher. Und Podcast hab ich alle vier Wochen einen Termin. Tja und der Blog, der liegt etwas brach. Stelle ich gerade selber fest. Also hier mal ein Update: Mein Januar und halber Februar waren gespickt von meistens guten Ereignissen. Ich bin mit 3 Zoom- und 1 Präsenz-Lebe-leichter Kursen gestartet, habe einige Telefontermine mit Beate und viele andere […]

    Weiterlesen
  • „Ich habe kein Wissensdefizit, ich habe ein Tundefizit:“ So stellte sich M., eine meiner Teilnehmerinnen in einem meiner neuen Lebe leichter Kurse letzte Woche vor. Viele waren am nicken. Es fehlt ganz oft nicht am Wissen, sondern an der Umsetzung……. Wie kommst du vom Denken ins Handeln??? Darum geht’s heute in dieser Podcastfolge – Vom Wissen zum Tun Damit du deine Neujahrsvorsätze nicht im Januar schon wieder über Bord schmeißen musst….. HIER gehts zur Podcastfolge. Viel Freude beim Anhören. hm

    Weiterlesen
  • Selten habe ich ein so emotionales Jahr der Achterbahn erlebt. Von extremer Verzweiflung bis zu absoluten Glücksmomenten. Mein Wort des Jahres 2023 war ja Zuversicht. Und nachdem ich mir angeschaut habe, was ich vor einem Jahr aufgeschrieben habe, wo ich zuversichtlich sein will, hat sich einfach alles erfüllt. Wie dankbar kann man wohl sein? 2023 ist glücklich zu Ende gegangen und 2024 hat glücklich begonnen. Etwas sehr turbulent, da wir vor Weihnachten noch unser Esszimmer inklusive Küche renoviert und zwischen Weihnachten und Neujahr Besuch bekommen haben, aber dennoch war es glücklich. Nun ist diese Woche wieder der Alltag eingekehrt, das […]

    Weiterlesen
  • Nach Dauerregen, Nebel, und dunklen Tagen zeigt sich endlich mal wieder die Sonne….was waren deine Lichtmomente in diesem Jahr? Ein Podcast zum Ermutigen und Nachdenken. Viel Freude beim Anhören. hm

    Weiterlesen
  • Der Herbst rast rasant an mir vorbei. Wobei vorbei das falsche Wort ist. Denn ich bin mittendrin. Und hab einfach so super viele schöne und bunte Momente gehabt, allerdings auch gepaart mit einem klitzekleinen bisschen Stress. Die Highlights waren ein gemeinsamer Nachmittag mit meinen Schwiegertöchtern bei einer Duftparty, der Besuch meiner Kinder, die Fahrt nach Bremen mit meiner Tochter inklusive Besuch bei Freunden. Zwei Vorträge in Harsefeld mit viel positivem Feedback, eine Entscheidung, die ich getroffen habe, die mich richtig glücklich macht ;-), viel Zeit in der Natur mit meinem Hund, meine Enkeltochter, die einfach zuckersüß ist….. Und weil die […]

    Weiterlesen
  • Ein paar meiner Teilnehmer erzählten am Montag während des Lebe-leichter-Kurses, sie hätten mal wieder so richtig ausgemistet…..und irgendwann ahnte ich, dass sie meine letzte Podcastfolge angehört hatten. Eigentlich geht es um die Ordnung der Seele. Aber alle Tipps waren abgeleitet von der Chaos-Königin Sandra Felton. „Im Chaos bin ich Königin“ schrieb Sandra sie 1994 und gründete damals die Messie-Bewegung. Die Tricks und Tipps für einen ordentlichen Haushalt lassen sich auch für das Chaos der Seele anwenden. Wie? Das erfährst du in dieser Podcastfolge. Eine Podcastfolge geht übrigens 30 Minuten. Kannst du hören, während du dich bewegst ;-) HIER gehts zur […]

    Weiterlesen
  • Ist Blogschreiben noch zeitgemäß? Frage ich mich hin und wieder. Ich poste viel öfter mal bei Instagram etwas. Oder setze ein Foto in meinen WhatsApp Status. Weil das schneller geht. Ich stelle zumindest fest, dass ich das Blogschreiben über das Posten in den sozialen Medien etwas vergesse vernachlässige. Und ich verspreche hier jetzt auch nicht, dass sich das ändern wird. Blogschreiben werde ich sicherlich nicht ganz beenden. Aber solltest du bisschen mehr von mir erfahren wollen, und vor allen Dingen Fotos, dann darfst du mir gerne folgen: https://www.instagram.com/heikemalisic/ https://www.instagram.com/aimi_der_havaneser/ Meine Follower haben mich und meine Tochter in Wien begleitet, den […]

    Weiterlesen