Laden...
Start
Start2020-03-19T20:22:42+02:00
1407, 2020

Practice

Von |Juli 14th, 2020|Kategorien: Inspiration, persönlich|0 Kommentare

Obwohl sie erst im September Geburtstag hat, sammele ich jetzt schon die Wünsche der Süßmaus. Da erzählt sie gestern von YouTubern, denen sie folgt, die richtig gut Geige spielen können, und die Merchandise Artikel rausgebracht haben mit der Aufschrift:

Practice

„Sie sagen immer, dass sie so bewundert werden, weil sie so gut Geige spielen können. Aber die Leute sehen immer nur das, was sie können und nicht, wieviel sie dafür geübt haben. Das ist ja in allem so. Man sieht immer nur den Erfolg, aber nicht die Mühe die Herausforderung, die dazu geführt haben.“

Ach sie ist so weise, meine Tochter.

Hin und wieder wird sie von anderen darum beneidet, dass sie so gut Klavier spielen kann, obwohl sie keinen Unterricht hatte. Sie kann nichtmal Noten. Und wenn sie dann von anderen Mädchen, die jahrelang Klavierunterricht genommen haben gefragt wird, warum sie das so gut könne sagt sie: „Ich wollte es unbedingt. Ich habe täglich 4 Stunden geübt. Wie oft hast du geübt?“

Den wenigsten fällt das Können einfach in den Schoß. Egal was es ist. Also, wenn du etwas erreichen möchtest, dann trainiere.

Jeden Tag.

hm

 

1107, 2020

The Blessing

Von |Juli 11th, 2020|Kategorien: persönlich|0 Kommentare

Der Aaronitsche Segen aus dem 4. Mose 6,24-26 ist meiner Meinung noch nie so berührend vertont worden, wie in dem Lied „The Blessing“

Schon als ich die Originalversion mit Kari Jobe gehört habe, war ich hin und weg.

Deutsch gefällt mir noch besser. Das Gebetshaus Augsburg hat die Version herausgebracht, mittlerweile singen wir sie auch im Gottesdienst. Wenn du mal reinhören möchtest, hier singen es meine Kinder:

Vorspulen bis 1:03:44

https://www.youtube.com/watch?v=RQtZWOVBu3k&t=4206s

Und es ist sehr wahrscheinlich, dass die Süßmaus es zusammen mit einer Klassenkameradin auch bei der Abschlusszeungnissübergabefeier in der Klosterkirche singen darf.

Direkt nach ihrer Abschlussrede 🙂

Und abends gibt es dann sogar noch eine Art Abi-Ball. Die Süßmaus freut sich. Wir uns auch.

 

Seine Gunst sei immer auf dir

und auf tausend derer nach dir

auf den Kindern deiner Kinder

und den Kindern ihrer Kinder…..

hm

 

1007, 2020

In der Kirche wird gekocht

Von |Juli 10th, 2020|Kategorien: Inspiration, persönlich|0 Kommentare

Seit dem Shutdown streamen wir ja sonntags unsere Gottesdienste. Anschließend gibt es immer ein Agape Café. Anfangs war das gedacht, um noch online öffentlich Gemeinschaft miteinander zu haben, später hat sich das Format etwas anders entwickelt. Ein paar mal habe ich schon die Moderation übernommen, was soll ich sagen: Macht irgendwie Spaß.

Dennoch ist es ziemlich herausfordernd, jede Woche ein neues Thema mit neuen Gästen zu haben. Eine richtig coole Sache ist der Kochblock. Also wir kochen nicht wirklich sondern zeigen nur die Sachen, aber das mit Leidenschaft. Zumindest ist es die Leidenschaft von N. und F. Während sie vor Corona viermal jährlich in unserer Kirche eine Küchenparty veranstaltet haben, stellen sie jetzt im Agape Café jede Woche ein Rezept vor.

Und jetzt kommt der Knaller. Seit zwei Wochen haben sie einen eigenen Blog. Wie cool Bitteschön ist das denn?

Welche Kirche hat denn einen Food-Blog?

 

HIER gehts zum Blog

Kommenden Sonntag bin ich zu Gast in Agape Café. Mein Mann will mich interviewen zum Thema Lebe leichter und Body Spirit Soul. Und zwischendrin wird gekocht. Lohnt sich reinzuschauen.

Sonntag 12:45 Uhr – 13:15 Uhr.

Link folgt.

hm

607, 2020

Ich lebe noch

Von |Juli 6th, 2020|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Fragt mich meine Schwester letzte Woche per WhatsApp: „Kann es sein, dass du seit 20.6. keinen Blog mehr geschrieben hast?“

Da musste ich selber erstmal nachschauen. Tatsächlich. Mhm, manchmal gibt es ja tatsächlich nix zu schreiben, manchmal ist zu viel los.

Ich bekomme dann immer schnell ein schlechtes Gewissen, weil ich nix geschrieben hab. Aber ich schreib ja auch auf dem Body Spirit Soul und dem Lebe leichter Blog, poste hin und wieder mal etwas bei Instagram und Facebook und nehme Podcast auf. Will damit sagen: Ich lebe noch.

Eine Beerdigung liegt hinter mir und mein Geburtstag. Eine Body Spirit Soul Ausbildung ein Besuch im Europapark, zwei Fahrten nach Köln und eine nach Bremen. Viele Spaziergänge, das Ende meiner Fleischlos-Challenge und 1000 Kleinigkeiten.

Heute nach langer Zeit mal wieder Telefontermin mit Beate: Uns geht’s gut. Wir sprechen über die nächsten drei Wochen und dann ist Urlaub angesagt.

So Gott will, wir leben und Corona es zulässt fliegen wir.

hm

 

 

Mehr Beiträge laden

Willkommen auf meiner Website

Du möchtest abnehmen und genial normal dein Wunschgewicht erreichen? In meinen Lebe-leichter-Kursen in Appenweier (Nähe Offenburg) unterstütze ich dich dabei.


Bewegung gehört zu einem leichten Lebensstil. Ich bin sehr begeistert vom bellicon® Minitrampolin und seit 2010 Vertriebspartnerin.


Ganzheitlich leichter bedeutet, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dafür haben wir Body Spirit Soul konkret entwickelt.


Als Referentin bin ich im deutschsprachigem Raum unterwegs. Gerne spreche ich auf deiner Veranstaltung.

Seit November 2006 blogge ich.

Mein Leben ist umgeben von meiner Familie, meinen Freunden, von Gott und meiner Kirche
Ich nehme dich direkt mit hinein in meinen Alltag, erzähle dir meine Geschichten und wie sie mein Leben prägen. Ich freue mich, wenn ich dich inspiriere und motiviere. Du wirst den ein oder anderen Lebe-leichter-Tipp zum Thema Abnehmen, Rezepte und Inspiration bekommen, hin und wieder ein bisschen schmunzeln, ein wenig ins Nachdenken kommen, und hoffentlich ganz viel für dich mitnehmen.

Kategorie

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

ältere Beiträge

Autorin

Posted by