Loading...
Start
Start2019-03-15T12:03:11+02:00
2103, 2019

Sprachlos

By |März 21st, 2019|Categories: Body Spirit Soul, persönlich|0 Comments

Es kommt eher selten vor, dass mir die Worte fehlen, aber gestern war ich vor lauter Verlegenheit und Freude sprachlos.

Noch bevor der Body Spirit Soul Kurs richtig losging, bekam ich ein so unglaubliches Geschenk, dass es mir die Sprache verschlug.

 

„Wir möchten uns bei dir für diesen Kurs bedanken. Du gibst uns so viel, und heute möchten wir dir etwas zurückgeben. Der ist Weinstock von unserem Weinberg, und er symbolisiert Jesus. An diesem Weinstock hängen 10 Herzen, das sind wir. Einige von uns hängen da schon länger, aber die meisten haben mit dem Body Spirit Soul Kurs erst erkannt, wer Jesus ist, und dass man eine Beziehung zu ihm haben kann. Das große Herz bist du, weil du dein Herz mit uns geteilt hast, und weil du uns zu Jesus geführt hast.“

Da konnte ich nur sprachlos sein, und bisschen meine Tränen runterschlucken.

Johannes 5, 15

Ich bin der Weinstock; ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, wird viel Frucht bringen. Denn getrennt von mir könnt ihr nichts tun.

hm

1803, 2019

Vorbereitung

By |März 18th, 2019|Categories: Allgemein|0 Comments

So langsam bereite ich mich auf die nächsten drei Wochenenden vor. Drei große Konferenzen hintereinander liegen vor mir, jedesmal Richtung Norden.

Kommenden Freitag halte ich ein Seminar beim Upgrade Kongress des Gnadauer Verbands in Willingen.

Eine Woche später ein Seminar auf der Frauenkonferenz in Bad Gandersheim, und Anfang April geht’s dann nochmal nach Willingen zur Frauenkonferenz des BfP. Beate und ich dürfen dort beim Eröffnungsgottesdienst sprechen und zusätzlich noch zwei Seminare halten.

Während die Inhalte meiner Vorträge so ziemlich fertig sind, bereite ich mich auch so auf die Reisen vor:

Während nämlich hier diese Woche schon wieder der Frühling naht, könnte es im Norden doch noch ein bisschen kühler sein. Blöd, wenn ich dann die falschen Sachen im Koffer hab.

Woran man alles denken muss.

Falls du dich fragst, warum da Magomadas, Rust und Bremen gespeichert sind: Magomadas ist unser jährliches Urlaubsziel, in Rust ist der Europapark und in Bremen wohnen meine Herzensmenschen.

hm

1303, 2019

Ladiesnight

By |März 13th, 2019|Categories: Allgemein, persönlich|0 Comments

Es ist der 13. März 2019 – in genau einem Monat findet unsere erste Ladiesnight statt.

Ein Abend zum Genießen, für dich und deine/meine Freundinnen:

Na, Lust bekommen? Dann freue ich mich, dich zu sehen. 

Hier geht’s zur Anmeldung: https://cz-agape.de/frauen

hm

1103, 2019

Der siebte Tag

By |März 11th, 2019|Categories: Allgemein, persönlich|0 Comments

Am Wochenende haben wir gleich doppelt gefeiert. Danko, der Cousin meines Mannes wurde 50 und unser Großer hat am Freitag seine Ordinationsarbeit abgegeben und somit sein Studium am Theologischen Seminar in Erzhausen abgeschlossen. Wenn er auch fast jedes Wochenende nach Hause kam, dieses Wochenende war endgültig. Noch ein halbes Jahr Praktikum und zwei Jahre Vikariat in unserer Kirche, und er darf sich Pastor nennen. Bisschen aufregend, für ihn, für seine Frau und für uns.

Also war mein Freitag gespickt mit Feiervorbereitungen.

Samstag haben wir es dann krachen lassen und Sonntag ausgeruht. Das mit dem Ruhetag am Sonntag ist sowieso ne coole Sache. Sonntags wird bei uns einfach nicht gearbeitet. Da feiern wir morgens den Gottesdienst, mittags die Familie und nachmittags verbringen wir mit Familie, Freunden oder mit uns selbst. Mal gehen wir spazieren, mal chillen wir auf der Terrasse, mal lese ich ein Buch, mal telefoniere ich, mal bin ich bei Freunden eingeladen, mal laden wir ein.

Alles, nur kein Stress.

Ist schon uralt diese Empfehlung: Am siebten Tag sollst du ruhen.

hm

 

503, 2019

Sieben Tage im Norden

By |März 5th, 2019|Categories: Allgemein, persönlich|0 Comments

Sieben Tage, eine Lebe-leichter-Coachausbildung im Norden, Besuch bei Freunden und meiner Mutter und ein Gottesdienst in meiner Heimatgemeinde in Bremen später bin ich morgen wieder auf dem Rückweg. 

Wenn ich denn schon beruflich in Osterholz-Scharmbeck bin, ist es natürlich klar, dass ich meinen Aufenthalt etwas verlängere, liegt Bremen doch um die Ecke.

Wollte dir das nur mal eben schreiben, damit du weißt, warum ich schweige.

Ab heute Abend bin ich wieder zu Hause.

hm

 

Willkommen auf meiner Website

Du möchtest abnehmen und genial normal dein Wunschgewicht erreichen? In meinen Lebe-leichter-Kursen in Appenweier (Nähe Offenburg) unterstütze ich dich dabei.

Bewegung gehört zu einem leichten Lebensstil. Ich bin sehr begeistert vom bellicon® Minitrampolin und seit 2010 Vertriebspartnerin.

Ganzheitlich leichter bedeutet, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dafür haben wir Body Spirit Soul konkret entwickelt.

Als Referentin bin ich im deutschsprachigem Raum unterwegs. Gerne spreche ich auf deiner Veranstaltung.

Seit November 2006 blogge ich.

Mein Leben ist umgeben von meiner Familie, meinen Freunden, von Gott und meiner Kirche
Ich nehme dich direkt mit hinein in meinen Alltag, erzähle dir meine Geschichten und wie sie mein Leben prägen. Ich freue mich, wenn ich dich inspiriere und motiviere. Du wirst den ein oder anderen Lebe-leichter-Tipp zum Thema Abnehmen, Rezepte und Inspiration bekommen, hin und wieder ein bisschen schmunzeln, ein wenig ins Nachdenken kommen, und hoffentlich ganz viel für dich mitnehmen.

Kategorie

Neue Beiträge

Neue Kommentare

ältere Beiträge

Autorin

Posted by