Loading...
/Persönlich
Persönlich2018-11-13T16:22:28+00:00

Hier lernst du meine Familie und mich kennen

Mein Name ist Heike Malisic. Am 22. Juni 1966 wurde ich in Bonn geboren.

Seit 29.08.1987 bin ich mit meinem Mann Vlado verheiratet. Wir wohnen in Oberkirch – Bottenau, einem kleinen Ort  an der badischen Weinstraße. Mein Mann ist von Beruf Pastor und leitet das Christliche Zentrum Agape e. V., eine moderne evangelische Freikirche. 

Unsere Kirche ist unser zweites Zuhause. Mein Mann und ich haben die Gemeinde 2007 in unserem Wohnzimmer gegründet. Mittlerweile haben wir sonntags über 100 Gottesdienstbesucher und freuen uns über jeden, der bei uns ein geistliches Zuhause findet. Komm gerne auch mal vorbei. Wundere dich nicht über die bunten Regenschirme. Das war eine Aktion an unserem 10-jährigen Jubiläum, ganz nach dem Motto: „Wer unter dem Schirm des Höchsten ist…..“

Zu uns gehören unsere Kinder

Manuel

Manuel

Manuel ist 27 Jahre alt und studiert Theologie am Theologischen Seminar Beröa in Erzhausen. Von Februar 2019 bis August 2019 wird er ein Praktikum in Kalifornien absolvieren, ab Oktober 2019 in unserer Kirche sein zweijähriges Vikariat durchführen. Er ist mit Janine verheiratet. Janine studiert in Heidelberg Lehramt. 

Jonathan

Jonathan

Jonathan, 24 Jahre alt, ist gelernter Koch. Er war zwei Jahre auf der Bibelschule in Bad Gandersheim und besucht zurzeit das Technische Gymnasium. In unserer Kirche leitet er die Jugend und spielt Schlagzeug.

Steven

Steven

Steven ist 23 Jahre alt und hat eine Ausbildung zum KfZ-Mechatroniker absolviert. Er arbeitet beim Autohaus Vogt in Ödsbach.

Joana

Joana

Joana, auch Süßmaus, Schnuddel, Mausinchen, Mäuschen genannt, ist 17 Jahre alt und besucht die 11. Klasse der Klosterschule in Offenburg. Ein Geschenk, das Gott ihr gegeben hat: Ihre Stimme.

Julian

Julian

Julian wäre jetzt 25 Jahre alt. Er ist 14. August 2000 im Alter von 7 Jahren während unseres Urlaubs auf Sardinien tödlich verunglückt. Im Himmel sehen wir uns wieder, garantiert.

Beruf und Berufung

Als gelernte Verwaltungsfachangestellte habe ich mehrere Jahre auf dem Sozialamt gearbeitet, bin aber nach der Geburt meines ersten Kindes nie wieder in meinen alten Beruf zurückgekehrt. Mit zunehmender Kinderzahl konnte ich mir nicht vorstellen, regelmäßige Arbeitszeiten außer Haus zu haben.

Außerdem war ich an der Seite meines Mannes mit den vielfältigen Aufgaben der Pastorenfrau ausreichend beschäftigt. Mein Herz schlug schon immer für gemeindliche Frauenarbeit. Seit 1994 organisiere ich Frauenevents und bin selber als Referentin auf unterschiedlichen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum unterwegs.

Nachdem ich mich schon viele Jahre zuvor mit gesunder Ernährung beschäftigte, ließ ich mich 1998 zur Ernährungsberaterin ausbilden.

Von 1998 bis 2010 habe ich selbstständig als Coach für die Firma Weight Watchers gearbeitet, die Treffen zur Gewichtsreduktion anbietet.

Im Juli 2009 habe ich die Prüfung bei der IHK zur “Fachfrau für Ernährungs- und Gewichtsmanagement” absolviert.

2003 lernte ich über das Internet Beate Nordstrand kennen. Wir entdeckten viele Gemeinsamkeiten und entschlossen uns ein gemeinsames Buch zu schreiben. „Lebe leichter– Umschalten aufs Wohlfühlprogramm” erschien im Oktober 2006 beim R. Brockhaus Verlag. Damals schon entstand der Wunsch ein eigenes ganzheitliches Abnehmkonzept zu entwickeln.

Seit November 2006 schreibe ich Internettagebuch.

2010 konnten wir unseren Traum verwirklichen. Das ganzheitliche Präventionsprogramm „Lebe leichter“ wurde 2011 deutschlandweit eingeführt. Seitdem arbeite ich mit diesem Programm, leite Lebe- leichter– Kurse und bilde Lebe- leichter– Coachs aus. Zwischenzeitlich arbeiten über 160 Coachs in Deutschland, der Schweiz und Österreich mit unserem Lebe-leichter-Programm.

Nach einem Studium beim BTB bin ich seit Mai 2009 zertifizierte Entspannungspädagogin. 

Seit 2010 bin ich Vertriebspartnerin der Firma bellicon®.

Seit Januar 2010 wird die 12- teilige Kochsendung „Biblisch kochen“ im Fernsehen ausgestrahlt, die ich moderiert habe.

2013 und 2015 schrieb ich als freie Mitarbeiterin für die Lokalpresse “Acher- Rench- Zeitung”, musste das aber aus Zeitmangel wieder einstellen

Seit 2015 bin ich im freien Redaktionsteam der Zeitschrift „Lydia“

2016 entwickelten Beate Nordstrand und ich das Konzept „Body Spirit Soul konkret“.

Was ich mag:

Gelegenheiten über Gott zu sprechen

Sonne

Weitblick

Kinderschokolade

Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen

Cola light

Aperol Spritz

Laufen/Wandern

Was ich nicht mag:

Blasenentzündung

Komische Stimmung

Lebkuchen

Marzipan

Gartenarbeit

 

Mein größter irdischer Wunsch:

Ein Gärtner

Autorin

Posted by