Laden...
Start
Start2020-12-08T16:55:41+02:00
1301, 2021

Von |Januar 13th, 2021|Kategorien: Body Spirit Soul, Lebe leichter, persönlich|4 Kommentare

Da hat uns Carmen doch tatsächlich mit ihrer neu gewonnen Liebe zum Hullern angesteckt. Weißt du, was hullern ist? Sport mit dem Hula Hoop Reifen. Und schon gibt es eine Ladiesgruppe in unserer Kirche, die sich zukünftig zum Hullern per Zoom trifft. Zumindest solange die Kontaktbeschränkung aufrecht erhalten wird. Das wird ein Spaß.

Lachen steckt auch an.

Ansteckend war auch meine Aufräumaktion im Herbst. Mein Mann hat sich anstecken lassen, Kleiderkammer entrümpelt und auch im Wohnzimmer mal seinem Sekretär entmüllt.

Ansteckend will ich sein, wenn ich nächste Woche mit meinen Lebe-leichter-Zoom-Kursen starte. Ein paar Plätze gibt es noch, trau dich also, dich anzumelden. Ich steck dich an mit meiner Leidenschaft für ein leichtes Leben.

Was würde passieren, wenn deine Art zu leben ansteckend wäre? Deine Verhaltensweisen, dein Charakter, wie du lebst.

Stell dir vor, es wäre wie ein Virus. Sobald jemand in deine Nähe kommt, verbreitet sich das, was du ausstrahlst, was du sagst oder tust. Andere werden angesteckt, von deiner Fröhlichkeit, deiner Zuversicht, deiner Dankbarkeit. Aber sie wären auch angesteckt, von deiner Angst, deiner schlechten Laune, deiner Missgunst, deinen Sorgen und deinem Zorn.

Stell dir vor, dein Verhalten wäre ansteckend. Wie würdest du leben wollen?

Darüber spreche ich in der neuen Podcastfolge:

hm

801, 2021

All natural

Von |Januar 8th, 2021|Kategorien: Lebe leichter, persönlich, Rezepte|0 Kommentare

Als ich die Woche vor der Kasse im Supermarkt ein großes Angebot von Fertigmüsli sah, musste ich etwas schmunzeln. In großen Lettern stand ALLNATURAL PORRIDGE auf der Verpackung.

Na wenn das ALLES NATURAL ist, dann muss es wohl gesund sein.

Die Zutatenliste zeigte mir dann, dass es im Grunde genommen ein klassischer Haferbrei ist, dem noch etwas Kleie, Weizenmehl, getrocknete Apfelstücke, Zucker und Kakao zugesetzt wurde.

Bei mir gibt es an sechs Tagen die Woche Porridge ALLNATURAL – nur selbstgemacht. Geht super schnell, schmeckt vorzüglich, ist günstig, ballaststoff- und vitaminreich, frisch, und hält somit den ganzen Vormittag satt. Bei den Obstsorten wechsele ich immer mal wieder je nach Saison. Haferflocken nehme ich die zarte und günstige Variante.

Rezepte findest du ja im Lebe-leichter-Buch

Hier mal ein Neues:

4 EL zarte Haferflocken

100 ml Milch

200 ml Wasser

1 Apfel (ich nehme Braeburn, Elstar oder Pink Lady, Beate nimmt Boskoop)

1 EL gefrorene Blaubeeren

Zimt

2 grüne Kardamomkapseln

Haferflocken mit Milch und Wasser 1:40 Minuten in der Mikrowelle erwärmen oder im Topf kurz aufkochen lassen. Apfel schälen und in Stücke schneiden. Fettfrei in einer Pfanne anbraten. Aus den Kardamomkapseln die Samen lösen in einem Mörser zerstoßen (schmeckt sehr viel intensiver als wenn du Pulver verwendest). Mit Zimt zum Apfel geben. Heidelbeeren in den heißen Brei rühren, Apfel dazu, fertig.

hm

601, 2021

Wunderjahr

Von |Januar 6th, 2021|Kategorien: Lebe leichter, persönlich|0 Kommentare

„Entgegen aller negativer Prognosen habe ich mich entschieden, dass 2021 ein (Wunder)volles Jahr wird mit reichlichen Segnungen.“

Das war meine Ansage an Silvester.

Ich führe dieses Jahr ein Wundertagebuch. Erwarte jeden Tag ein Wunder, eine Segnung, etwas Gutes, Freude und Leichtigkeit.

Sorry, aber ich habe sowas von überhaupt keine Lust, den Teufel an die Wand zu malen (und da grinst er mich dann die ganze Zeit an….), den Kopf in den Sand zu stecken (und da krieg ich dann keine Luft mehr…..), mich ins Schneckenhaus zu verziehen (ohne Sonne und Vitamin D……), den Boden unter den Füßen zu verlieren (und ins Bodenlose zu fallen…..), den Mut zu verlieren (und damit die Angst zu finden…..). Sorry, aber da hab ich echt kein Bock drauf.

Sechs Tage später habe ich tatsächlich schon jeden Tag ein kleines Wunder erlebt. Das Jahr fängt sowas von gut an!

Und nein, der weitere Lockdown bringt mich sowas von überhaupt nicht ins Wanken. Da hab ich einfach noch ein bisschen mehr Slowtime und genieße mein Leben im Entschleunigungsmodus.

Natürlich ist es gerade ein bisschen blöd, dass Lebe-leichter-Kurse nicht stattfinden können. Und das im Januar. Wo jeder abnehmen will. Seit fast 23 Jahren bin ich jetzt Ernährungscoach. Im Januar waren die Kurse immer voll. Weil jeder in seine Gesundheit investieren möchte. Weil die Weihnachtspfunde purzeln sollen. Weil aus den Vorsätzen umsetzbare Ziele werden sollen.

Letztes Jahr bin ich mit 80 Teilnehmern fast überrannt worden. Habe die Kurse geteilt, um allen gerecht zu werden.

Gerade eben habe ich eine Mail verschickt. An alle angemeldeten Teilnehmer:

„Der Lebe- leichter- Kurs in Appenweier findet diesen Winter nicht statt.“

ABER: Abnehmen kann man auch online. Schon im Frühjahr hatten meine Teilnehmer im Zoom-Kurs gute Erfolge. Und so wird es auch diesmal wieder sein. Falls du also im Frühling schlank sein möchtest, hier sind meine erweiterten Termine:

Montags, ab 18. Januar:

9.30 Uhr

17:00 Uhr

18:30 Uhr (nur noch 1 Platz)

Dienstags, ab 19. Januar:

18:30 Uhr

 

Der Ablauf ist ähnlich, wie in einem Live-Kurs. Du kannst mich und die anderen Teilnehmer während der Kursstunde am Bildschirm sehen. Auch ein Lebe-leichter-Zoom-Kurs ist ein interaktiver Kurs. Die Abnahmen sind genauso gut, wie in einem Live-Kurs.

Und natürlich erhältst du im Vorfeld eine genau Anleitung.

Melde dich gerne an: heike.malisic@email.de

Ich freue mich auf dich.

Es wird ein GUTES Jahr. Glaub mir!!!

hm

3112, 2020

Mein schönstes Kompliment 2020

Von |Dezember 31st, 2020|Kategorien: Inspiration, persönlich|0 Kommentare

Erreicht mich zum Ende des Jahres noch Post von einer Freundin. Sie hatte diesen Herbst bei mir den Lebe-leichter-Kurs besucht, und konnte beim letzten Mal nicht dabei sein. Und von ihr bekomme ich doch tatsächlich das schönste Kompliment 2020:

Danke für den Kurs, den ich einfach genial finde! Es war für mich eine fruchtbare Investition in Sachen Attraktivität und Gesundheit, und ich drücke ihm ein Sigel mit der Überschrift „Nachhaltigkeit“ auf. Ich bin glücklich, dich, dich kennengelernt zu haben! Gott hat dich reichlich mit guten Gaben und Talenten gesegnet, die du unermündlich in sein Reich investierst. 

Das Coronavirus verblasst neben deiner Ansteckungskraft 😉

Echt jetzt? Wow, danke liebe O., das hat mir den Jahresabschluss versüßt und ich werde deine Zeilen bewahren. Für Zeiten, in denen ich mal wieder neben mir stehe 😉

Was war denn dein schönstes Kompliment in diesem Jahr?

hm

3012, 2020

Good bye 2020 – Welcome 2021

Von |Dezember 30th, 2020|Kategorien: Inspiration, Lebe leichter, persönlich|0 Kommentare

Heute ist der letzte Podcast 2020 online gegangen. Ein Jahresrückblick und -ausblick von mir. Mit ein paar guten Fragen, auch für dich.

Das Thema, was aktuell fast jeden mehr interessiert als Corona, ist das eigene Gewicht. Meine Tochter verrät mir, dass fast alle aus ihrem Bekanntenkreis Höchstgewicht erreicht haben. Das Thema Abnehmen, Gesunde Ernährung, Bewegung ist gerade in aller Munde. Die Feiertag sind ja nun auch endlich vorbei. Das bisschen Silvester, bekommen wir auch noch rum. Dann werden die Vorsätze gefasst. Und wie jedes Jahr verrinnen sie im Laufe der zweiten Januarhälfte im Schnee. Wenn denn welcher fällt. Wenn nicht, fallen sie ins Wasser.

Im Podcast habe ich heute mal verraten, warum mir meine Entscheidung, mal nicht auf die Waage zu gehen absolut nicht gut getan hat. Und was ich mir für 2021 vornehme.

https://bodyspiritsoul.podigee.io/42-warum-es-sich-lohnt-ziele-zu-setzen

Wenn du dir auch was vornimmst, dann komm doch mit dazu. In einen meiner Lebe-leichter-Zoom-Kurse.

Ob es einen Live-Kurs in Appenweier geben wird, ich weiß es noch nicht. Das verrate ich dir in einer Woche. Aber virtuell bin ich auf jeden Fall am Start:

Ab 18. Januar um 9:30 Uhr, 17:00 Uhr  und 18:30 Uhr.

Anmelden kannst du dich direkt über die Website.

hm

Mehr Beiträge laden

Willkommen auf meiner Website

Ich bin Heike Malisic, Gründerin von Lebe leichter und Body Spirit Soul, Autorin, Referentin und Coach.

Du möchtest abnehmen und genial normal dein Wunschgewicht erreichen? In meinen Lebe-leichter-Kursen in Appenweier (Nähe Offenburg) unterstütze ich dich dabei. 

Bewegung gehört zu einem leichten Lebensstil. Ich bin sehr begeistert vom bellicon® Minitrampolin und seit 2010 Vertriebspartnerin.

Ganzheitlich leichter bedeutet, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dafür haben wir Body Spirit Soul 
entwickelt.

Als Referentin bin ich im deutschsprachigem Raum unterwegs. Gerne spreche ich auf deiner Veranstaltung.

Jeden Mittwoch gibt es eine neue Podcastfolge:

Seit November 2006 blogge ich.

Mein Leben ist umgeben von meiner Familie, meinen Freunden, von Gott und meiner Kirche
Ich nehme dich direkt mit hinein in meinen Alltag, erzähle dir meine Geschichten und wie sie mein Leben prägen. Ich freue mich, wenn ich dich inspiriere und motiviere. Du wirst den ein oder anderen Lebe-leichter-Tipp zum Thema Abnehmen, Rezepte und Inspiration bekommen, hin und wieder ein bisschen schmunzeln, ein wenig ins Nachdenken kommen, und hoffentlich ganz viel für dich mitnehmen.

Kategorie

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

ältere Beiträge

Autorin

Posted by
Nach oben