„Würdest du selber gerne so einen Kurs besuchen? Könntest du dir sogar vorstellen, solch einen Kurs zu leiten?“…..

….war einer der Sätze, die im Drehbuch für den Body Spirit Soul Imagefilm standen, den wir letzte Woche in Würzburg gedreht haben.

Einen Body Spirit Soul leiten, hey, das macht nicht nur Spaß, es verändert auch etwas in deinem Leben. Weil du erlebst, wie Frauen sich mit ihrer eigenen Geschichte versöhnen. Wie sie den roten Faden in ihrem Leben erkennen, und wie sie zurück zu Gott finden.

Ein Kurs, bei dem dein Herz einfach höher schlägt. Über 500 Kursleiterinnen gibt es bisher in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Wie wäre es, wenn du auch solch einen Kurs anbietest? In deiner Kirche. Oder in deinem Wohnzimmer.

Den nächsten Kurs, den ich gebe, wird in Legelshurst bei T. im Wohnzimmer sein. Ich freu mich schon.

Die nächste Body Spirit Soul Kursleiterausbildung findet am 2. Juli 2022 in Appenweier statt. Oder vielleicht auch in meinem Wohnzimmer. Da wir gerade mitten im Umbau unserer Kirche sind, weiß ich noch nicht, ob ich am 2. Juli die Räume nutzen kann. Mein Wohnzimmer wäre eine Alternative. Aber natürlich habe ich auch schon einen Ersatzraum gefunden, falls es zu viele Anmeldungen gibt.

Bist du mit dabei? Ich freue mich. Melde dich gerne an.

HIER gehts zur Anmeldung.

hm