Loading...
/bellicon Beratung
bellicon Beratung2018-11-13T14:34:26+00:00

Noch bevor ich mir im Februar 2010 mein erstes bellicon® kaufte, beschäftigte ich mich mit den verschiedenen Angeboten, die auf dem Markt sind. Ich war von Anfang sehr begeistert von dieser, auf der einen Seite schonenden Art der Bewegung, auf der anderen Seite der Effektivität. Mit dem Kauf von 10 weiteren bellicon® entschied ich mich, Vertriebspartnerin zu werden und gab gleichzeitig wöchentlich bellicon® Kurse. Aus Zeitmangel musste ich zwar das Kursangebot 2017 aufgeben, nicht aber den Verkauf und die Beratung. Wenn du dir nicht sicher bist, welches bellicon für dich geeignet ist, dann berate ich dich gerne.

 

Stell dir schon einmal folgende Fragen:

Größe

Wie groß soll dein bellicon® sein?

100 cm empfehle ich dir nicht, da die Sprungfläche sehr klein ist. Es sei denn, du hast tatsächlich wenig Platz zu Hause.

112 cm ist das beliebteste bellicon®. Es reicht völlig aus um alle Übungen durchführen zu können.

Hast du viel Platz zu Hause, oder bist du sehr groß, dann gönne dir das 125 cm bellicon®.

Beine

Hat dein bellicon® einen festen Platz, reichen Schraubbeine aus. Musst du es oft wegstellen, dann lohnen sich Klappbeine. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass Klappbeine nicht unstabiler sind als Schraubbeine. Hier ein Tipp für dich: Mein bellicon® hängt an der Wand.

Seilringstärke

Ich benötige das Gewicht aller Personen, die auf dem bellicon® schwingen. Dann bekommst du von mir eine Beratung.

Farbe

Hier entscheidet dein persönlicher Geschmack

 

Schreib mir oder ruf mich an:

Tel: 07802/9859127

E-Mail: heike.malisic@email.de

Autorin

Posted by