Zwei Lebe-leichter-Abschlüsse hatte ich heute.

Geplant:

Jeder hätte etwas für das Buffet beigesteuert, ich hätte den Sekt mitgebracht. Alle wären noch einmal gewogen worden, natürlich VOR dem Essen, und dann hätten wir angestoßen. Auf den Erfolg. Wir hätten gemeinsam gegessen, getrunken, gelacht, gefeiert. Jeder hätte erzählt, was er mit Lebe leichter verändert und erreicht hat.

Alle wären in einem schicken Outfit gekommen. Der Zielhose, dem Zielkleid, der Zielbluse. Wir hätten uns gegenseitig bewundert und für unseren Erfolg gratuliert.

Gemacht:

Gegessen hat jeder alleine zu Hause, Sekt hatten sich alle selber eingeschenkt. Alle haben sich zu Hause noch einmal gewogen, natürlich VOR dem Essen, und haben mir das Gewicht per Mail geschickt. Darauf haben wir angestoßen. Auf den Erfolg. Wir haben gemeinsam getrunken, gelacht, gefeiert. Jeder hat erzählt, was er mit Lebe leichter verändert und erreicht hat.

Alle sind in einem schicken Outfit gekommen. Der Zielhose, dem Zielkleid, der Zielbluse. Wir haben uns gegenseitig bewundert und für unseren Erfolg gratuliert. Alles online per Zoom.

Anders gemacht als geplant – aber ging auch.

Es läuft gerade viel anders als geplant – machen wir doch einfach das Beste draus.

Zum Wohl.

hm